Bastel- und Werk Ideen

Bastelanleitung Pferd aus Klorollen

Ich macher gerne mit Kindern Sachen aus wertlosen Materialien bzw. gefahrlosen(!!)Weg-Werfsachen. Hat viele Vorteile:

  1. man braucht kein teures Geld fü Dinge wie Moosgummi ausgeben
  2. Man kan die Kinder ohne Gewissensbisse frei experimentieren lassen
  3. man gibt Impulse zu angewandter Umwelterziehung-aus "Alt" mach "Neu"
  4. großes Potential fü Kreativität und Phantasie

Verwendetes Material:
Klorolle, Tonkartonreste, Schere, Kleister, Filzstift, Flügelklemmen

Die Klorolle wird mit Kleister bestrichen, auf den Tonkarton gelegt und mit diesem überzogen. Dann formt man aus dem Karton 4 dünne Rollen, sticht Löcher in die Klorolle und befestigt die 4 dünnen Rollen als Beine mit den Flügelklemmen. Eine etwas dickere Rolle, etwa gleich lang wie die Klorolle, wird für den Hals geformt. Vorne an der Klorolle muss ein entsprechendes Loch geschnitten werden: in dieses wird der Hals gesteckt. Die Halsrolle wird vorne umgeknickt: das ist der Kopf. Am Schluss werden noch Augen aufgeklebt oder gemalt, Ohren und eine Mähne (fein eingeschnittener Papierstreifen) und die Klorolle vorn und hinten mit einem Deckel verschlossen. Für den Deckel zeichnet man den Deckel der Klorolle auf Tonpapier und befestigt ihn mit Klebeband oder mittels Klebestreifen. Man kann nun auch noch das Maul vorne verschließen

 

 

© S.Geroldinger 17. Juni 2009